Programm Berlin
Februar
Tierisch kalt
Rex als Schlittschuhläufer
Hoppla! Fast wäre der Hund Rex auf dem Eis ausgerutscht. Also Schlittschuhe an und los geht´s!
Regie: J. Cwiertnia, PL 1981, Zeichentrickfilm, 9 Min.
Die Mücke Pieks am Telefon
„Hallo, hier ist Mücke“, meldet sich die freche Mücke Pieks am Telefon. „Soll ich Sie mal stechen?“
Regie: Maria Steinmetz, D 2022, Flachfigurenfilm, 5 Min.
Die gestohlene Nase
Wer hat dem Schneemann die Nase gestohlen? Als die Kinder den Dieb erwischen, geben sie ihm gerne eine Möhre ab.
Regie: Kurt Weiler, DDR 1955, Puppentrickfilm, 12 Min.
Mama Muh fährt Schlitten
Schlitten fahren macht der Kuh Mama Muh riesigen Spaß. Und ihr Freund Krah ist ein echter Schlittenprofi.
Regie: Igor Veyshtagin, S 2008, Zeichentrickfilm, 7 Min.
Termine
Di
7.2.
Xenon
10 Uhr
Bali
10 Uhr
Di
7.2.
International*
10 Uhr
Mi
8.2.
Kiste
10 Uhr
Krokodil
10 Uhr
Mi
8.2.
Toni
10 Uhr
Do
9.2.
Blauer Stern
10 Uhr
Moviemento
10 Uhr
So
12.2.
Toni**
11 Uhr
Di
14.2.
Alhambra
10 Uhr
Casablanca
10 Uhr
Mi
15.2.
Thalia Lankwitz
10 Uhr
Do
16.2.
Union Friedrichshagen
10 Uhr
Eva Lichtspiele
10 Uhr
Di
21.2.
NEU UCI Am Eastgate
10 Uhr
Cineplex Spandau
10 Uhr
Mi
22.2.
Kant Kino
10 Uhr
Yorck
10 Uhr
Do
23.2.
Spreehöfe
10 Uhr
Di
28.2.
Passage
10 Uhr
Programmlänge ca. 45 Min, empfohlen ab 4 Jahren
Eintritt: 2 Euro (Wochenende 3 Euro)
Vorbestellung unter Tel. 449 47 50
* Im International zeigt die Filmemacherin Maria Steinmetz Requisiten aus Die Mücke Pieks am Telefon.
** Vorverkauf über das Kino Toni: www.kino-toni.de
Impressum  ǀ  Datenschutz  ǀ  Kontakt